Psychotherapie-Ausbildung

Ausbildung zum Heilpraktiker/Psychotherapie

Ein anspruchsvoller und vielseitiger Beruf mit Zukunft

Das Heilpraktiker-Gesetz (1939) gibt Ihnen die Möglichkeit, ohne einen Universitätsabschluss im Bereich der Psychotherapie tätig zu werden. Mit der staatlichen Heilerlaubnis sind Sie dazu berechtigt, eine Praxís für Psychotherapie zu führen und können mit allen anerkannten psychotherapeutischen Therapiemethoden arbeiten.

Um die Heilerlaubis zur Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktiker-Gesetz zu erlangen, wird eine amtsärztliche Überprüfung vorgenommen. Diese findet zweimal jährlich statt und besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Aufgrund des hohen Prüfungsniveaus im Bereich der Psychotherapie ist eine fundierte Vorbereitung unerlässlich. Wir sind stets über die aktuellen Anforderungen zum Überprüfungsverfahren informiert und stehen in Kontakt mit den umliegenden Gesundheitsämtern. Sie werden gezielt und systematisch auf die amtsärztliche Überprüfung vorbereitet.

Der Prüfungsvorbereitungskurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Heilerlaubnis zum Heilprkatiker für Psychotherapie, zu erlangen. Er stellt keine Ausbildung in einem Therapiebereich dar.

Menschen in Lebenskrisen psychologisch zu begleiten und mit therapeutischen Mitteln bei der Überwindung Ihrer Probleme und seelischen Störungen zu unterstützen, gehört zu den großen Herausforderungen unserer Berufswelt.

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive?

Sind Sie ein Kollege aus den benachbarten Gebieten, wie etwa Coaching, psych. Beratung, Yoga, Massage etc. und möchten gerne Ihr Arbeitsfeld erweitern?

Lerninhalte:

Klassifikation psychischer Störungen, psychiatrische und psychotherapeutische Diagnostik, Psychopathologie und psychopathologischer Befund, Therapie psychischer Störungen, Psychiatrische Krankheitsbilder, Klassifikation nach ICD 10, Berufsordnung für Heilpraktiker, Arbeitsgebiete des Heilpraktikers für Psychotherapie, u. v. a.

Voraussetzung:

  • Vollendetes 25. Lebensjahr
  • Nachweis eines Schulabschlusses (mindestens Hauptschulabschluss)
  • Gesundheitliche Eignung (seelisch, geistig und körperlich)
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache
  • Persönliches Vorstellungsgespräch 

Kursangebot: 

Die Kurszeiten sind familienfreundlich (kein Crashkurs) ausgerichtet. Sie erhalten ein klar strukturiertes Lernskript mit allen prüfungsrelevanten Themen und Lerninhalten und haben die Möglichkeit, gezielt und systematisch Ihr, für die Überprüfung, nötiges Wissen aufzubauen. Keine Angst, der Vorbereitungskurs ist auch ohne medizinische Vokenntnisse gut zu schaffen. Wir begleiten Sie gerne und stehen Ihnen hilfreich zur Seite.

Kursbeginn/Dauer:

November, insgesamt 1 1/2 Jahre bzw. 3 Semester bis April
Die Heilpraktiker-Ausbildung für Psychotherapie in Kelheim umfasst insgesamt 470 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

 

Unterrichtszeiten:

Samstag/Sonntag, 1-2 Wochenenden im Monat
(außer in den bayerischen Schulferien)

 

Dozenten:

Psychotherapeuten, Psychologen, Heilpraktiker HPG

Bitte beachten! Die Zahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen, maximal 12 Teilnehemer.

Kursgebühr:

Für Kneipp Vereins Mitglieder:

Gesamtpreis: 3.900,- Euro inkl. Skrpt und Zerifikat
(Ratenzahlung: 229,- Euro pro Monat/18 Monate)

 

Für Nicht Mitglieder:

Gesamtpreis: 4.190,- Euro inkl. Skrpt und Zertifikat
(Ratenzahlung: 239,- Euro monatlich/18 Monate)
 
Wir akzeptieren den Prämiengutschein!
Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.   www.bildungspraemie.info

 

Infoabende für die Heilpraktiker-Ausbildungen finden am 09.2015 um 19:00 Uhr statt. An diesen Abenden haben Sie neben der Vorstellung der Ausbildung auch Gelegenheit, uns und die Schule schon einmal kennen zu lernen. Bitte melden Sie sich für den kostenfreien Infoabend für unsere HP-Ausbildung an oder vereinbaren mit uns einen persönlichen Gesprächstermin.

Alexandra von Hugo 09405 / 919523 oder 0172 / 8228918

 

Wir freuen uns auf Sie!